HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Dienstag 26.10. Ein Stummfilm-Abend mit Live-Klavier-Begleitung von Frieder Egri: Die Puppe (1919)

Erleben Sie Ernst Lubitschs Stummfilm-Klassiker "Die Puppe" aus dem Jahre 1919, live am Piano begleitet von Frieder Egri, Diplommusikpädagoge, Pianist und Inhaber einer Musikschule in Karlsruhe

In "Die Puppe" soll der schüchterne Jüngling Lancelot heiraten! Sein Onkel stellt ihm sage und schreibe 40 Heiratskandidatinnen zur Wahl – doch er fühlt sich überfordert und flieht ins Kloster. Als die Mönche von der überaus großzügigen Mitgift des reichen Onkels erfahren, überreden sie Lancelot zu einem Schwindel: Er soll eine lebensechte, aufziehbare Puppe heiraten. Dummerweise zerbricht das Kunstwerk kurz vor der Trauung. Kurzerhand springt die Tochter des Puppenmachers in die Bresche und verdreht dem liebesunwilligen Lancelot gehörig den Kopf!

Ernst Lubitsch rückblickend über seinen Film: "Bis heute halte ich diesen Film für einen der einfallsreichsten, die ich je gedreht habe.“

Dienstag 26. Oktober 19.30 Uhr - Karten erhalten Sie im Vorverkauf an der Roxy-Kasse oder online hier auf dieser Seite. Reservierungen sind nicht möglich.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück