HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Samstag 04.02. Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS e. V.) "Alles ist gut gegangen"

Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS e. V.) zeigt Francois Ozons Film "Alles ist gut gegangen" mit Sophie Marceau, André Dussollier, Géraldine Pailhas, Charlotte Rampling, Éric Caravaca und Hanna Schygulla in den Hauptrollen.

Ein 84-jähriger Industrieller will nach einem Schlaganfall freiwillig aus dem Leben scheiden und bittet seine Tochter, ihm dabei zu helfen. Weitgehend aus der Sicht der Schriftstellerin Emmanuèle Bernheim erzählt, auf deren autobiografischer Erzählung der Film beruht, ist der Film sowohl eine vertiefte Auseinandersetzung mit Sterbehilfe als auch ein aufwühlendes Drama um die intensive Beziehung zwischen einem Vater und seiner Tochter

Samstag 04. Februar 14.30 Uhr Sektempfang, 15.00 Uhr Filmbeginn, anschließend Filmgespräch mit einem Präsidiumsmitglied der DGHS. Eintrittskarten erhalten Sie an der Kinokasse oder online auf www.roxy.de

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück